Software der Wiederherstellung der Datei

Gemeinsame Dateinutzung auf Mac OS

Wie in Windows, die auf Mac unterstützte Eigenschaft der Gemeinsamen Dateinutzung, lässt Sie Datei- und Ordner-Gegenwart auf Ihrem Mac mit anderen Computern teilen, die an das Netzwerk angeschlossen werden. In Mac brauchen Sie zur Anmeldung als Administrator, um die Aktienoption für Dateien und Ordner auf Ihrem Computer zu ermöglichen. Es gibt verschiedene Protokolle wie FTP, AFP und SMB (SAMBA), die Sie verwenden können, um Ihre Dateien zu teilen. Sie haben auch die Option, die sich teilende Option kundengerecht anzufertigen, indem Sie Vorzüge für eine Reihe von Benutzern oder eine besondere Gruppe von Benutzern setzen.

 

Sie können Ordner sharable, durch folgend den Schritten gegeben unten machen,

 

  • Anmeldung, die den Administrator-Benutzer verwendet, rechnet auf Ihrem Mac ab.
  • Wählen Sie das Menü von Apple aus, und davon wählen Systemvorlieben aus.
  • Wählen Sie die sich Teilende Option vom Ansicht-Menü aus.
  • Sobald Sie + Piktogramm klicken, das unter dem Geteilten Ordner-Feld anwesend ist, wird ein neues Fenster angezeigt, wo Sie die Ordner auswählen können, die Sie, wie gezeigt, in der Zahl unten teilen wollen,

 

Gemeinsame Dateinutzung - Screenshot

 

Sie können die Datei oder den Ordner wechselweise auswählen, die Bekäme Info-Option auswählen, und dann Geteiltem Ordner ermöglichen, den Ordner shareable zu machen. Sie können jede Anzahl von Benutzern hinzufügen, indem Sie + Piktogramm-Gegenwart unter dem Feld des Benutzers verwenden. Standardmäßig ist der Vorzug für einen Benutzer Read-only-. Das kann geändert werden, um Zu lesen & Zu schreiben, Nur und Kein auf Ihre Voraussetzung beruhender Zugang Zu schreiben. Indem Sie Dateien und Ordner mit anderem Macs teilen, können Sie von Apple Gebrauch machen, der Protokoll Ablegt. Indem Sie Dateien mit dem UNIX und den LINUX-Systemen teilen, können Sie vom File Transfer Protocol Gebrauch machen, und Sie können Server-Nachrichtenblock verwenden, um Dateien zu teilen, und Ordner mit Windows stützten PCs.

 

Wenn Dateien und Ordner in diesem Format über das Netzwerk geteilt werden, dort werden verpflichtet, Datenverlust-Drehbücher zu sein, wenn die Daten modifiziert werden, aber auf die richtige Weise nicht gespeichert werden. Datenverlust kann auch vorkommen, ob die Daten von verschiedenen Benutzern editiert werden, aber die Änderungen werden gespeichert nicht. Andere Gründe wie Virus-Angriffe, malware, können Macht-Ausfälle auch zu Verlust von Daten führen. In solch einer Situation ist es am besten, von einer starken Wiederherstellungssoftware von Mac Gebrauch zu machen, um die verlorenen Daten wieder zu erlangen. Genesen Sie Software von Mac lässt Sie verlorene Volumina auf Mac leicht wieder erlangen.

 

Bemerken Sie: Die Datenrettungssoftware von Mac sollte jedoch auf dem Quelllaufwerk, und nicht dem lokalen Laufwerk installiert werden, da die Daten auf einem Netzwerk immer auf dem Quelllaufwerk anwesend sind. Wenn der Benutzer selbst vom Quelllaufwerk Gebrauch macht, kann er die Datenrettungssoftware von Mac auf diesem Laufwerk installieren.

 

Download Recover Mac software   Kaufen Sie Erlangen Software von Mac Wieder

Für Leopard (10.5) und
Snow Leopard (10.6) Benutzer
Für Lion (10.7) und
Mountain Lion (10.8) Benutzer
Download Recover Mac software Download Recover Mac software